Mehr Neuigkeiten: zum Blog

Osterbasar am 28.03.2020 | AGBESAGT

Der Osterbasar, der für den 28. März geplant war, findet nicht statt.

Der Waldorfkindergarten Dinslaken öffnet wieder seine Türen

Am 20. September lädt der Waldorfkindergarten Dinslaken zum Tag der offenen Tür ein. Zwischen 15 und 17 Uhr besteht für interessierte Eltern und Kinder die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten an der Gerhard-Malina-Str. 110 anzuschauen.

 

Für die kleinen Gäste werden über den gesamten Zeitraum kleine Attraktionen und Beschäftigungen angeboten. Das beliebte Puppenspiel gehört dabei ebenso zum Programm wie ein herbstliches Bastelangebot. Zudem sind die Kinder eingeladen, sich beim Backen zu probieren.

Die großen Besucher finden nach der Erkundung der Räumlichkeiten bei einem Stück Kuchen in der Cafeteria Entspannung oder tauschen sich mit anderen Eltern bei einer Tasse Kaffee aus. Zum besseren Kennenlernen der Einrichtung werden aber auch geleitete Rundgänge angeboten. Fragen zum Kindergarten oder der Waldorfpädagogik beantwortet das pädagogische Kollegium dabei gerne.

Osterbasar am 06. April 2019

Zum Start in den April lädt der Waldorfkindergarten Dinslaken e. V. wieder Groß und Klein zu seinem beliebten Osterbasar ein. Am Samstag, den 6. April steht von 14 bis 17 Uhr im Kindergarten an der Gerhard-Malina-Str. 110 wieder alles im Zeichen des beginnenden Frühlings. Unter anderem erwarten Sie Verkaufsstände mit handgefertigtem Spielzeug und passenden Dekorationsartikeln für Frühling und Ostern, Bücher und vieles mehr.

Für die kleinen Gäste werden über den gesamten Zeitraum verschiedene Beschäftigungen angeboten. Backen, Basteln  und natürlich auch das beliebte Puppenspiel erfreuen die jüngsten Besucher. Die großen Gäste finden Entspannung bei einem Stück Kuchen, einem herzhaften Snack in der Cafeteria oder genießen die Zeit einfach beim Stöbern oder Einkaufen schöner Dinge

 

Tag der offenen Tür am 21.09.2018

Am 21. September lädt der Waldorfkindergarten Dinslaken zum Tag der offenen Tür ein. Zwischen 15 und 17 Uhr besteht für interessierte Eltern und Kinder die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten an der Gerhard-Malina-Str. 110 anzuschauen.
Für die kleinen Gäste werden über den gesamten Zeitraum kleine Attraktionen und Beschäftigungen angeboten. Das beliebte Puppenspiel gehört dabei ebenso zum Programm wie ein herbstliches Bastelangebot. Zudem sind die Kinder eingeladen, sich beim Backen zu probieren.
Die großen Besucher finden nach der Erkundung des Areals bei einem Stück Kuchen in der Cafeteria Entspannung oder tauschen sich mit anderen Eltern bei einer Tasse Kaffee aus. Zum besseren Kennenlernen der Einrichtung werden aber auch geleitete Rundgänge angeboten. Fragen zum Kindergarten oder der Waldorfpädagogik beantwortet das pädagogische Kollegium dabei gerne.

Impressionen vom Osterbasar

Während sich die Kinder beim diesjährigen Osterbasar am Basteln der Osterkörbchen oder Brötchen backen erfreuten, wartete auf die großen Besucher nicht nur ein angenehmer Aufenthalt im Café, sondern auch ein tolles Angebot zum Stöbern.

Bücher, selbstgefertigtes Allerlei, aber auch der Stand der Imkerin ließen alle Gäste gleichermaßen einen wunderbaren Nachmittag in den Räumlichkeiten des Kindergartens an der Gerhard-Malina-Straße verbringen.

 

Für die Kleinsten der Anwesenden, die sich auch im Einpflanzen von Frühlingsblumen versuchen durften, war das beliebte Puppenspiel ein weiteres Highlight der österlichen Veranstaltung. Auch wenn sich die Sonne noch nicht in Gänze zeigte, läutete der Osterbasar mit seiner tollen Atmosphäre den Frühling mehr als erfolgreich ein.

mehr lesen