Impressionen vom Osterbasar

Während sich die Kinder beim diesjährigen Osterbasar am Basteln der Osterkörbchen oder Brötchen backen erfreuten, wartete auf die großen Besucher nicht nur ein angenehmer Aufenthalt im Café, sondern auch ein tolles Angebot zum Stöbern.

Bücher, selbstgefertigtes Allerlei, aber auch der Stand der Imkerin ließen alle Gäste gleichermaßen einen wunderbaren Nachmittag in den Räumlichkeiten des Kindergartens an der Gerhard-Malina-Straße verbringen.

 

Für die Kleinsten der Anwesenden, die sich auch im Einpflanzen von Frühlingsblumen versuchen durften, war das beliebte Puppenspiel ein weiteres Highlight der österlichen Veranstaltung. Auch wenn sich die Sonne noch nicht in Gänze zeigte, läutete der Osterbasar mit seiner tollen Atmosphäre den Frühling mehr als erfolgreich ein.