Impressionen vom Osterbasar

Während sich die Kinder beim diesjährigen Osterbasar am Basteln der Osterkörbchen oder Brötchen backen erfreuten, wartete auf die großen Besucher nicht nur ein angenehmer Aufenthalt im Café, sondern auch ein tolles Angebot zum Stöbern.

Bücher, selbstgefertigtes Allerlei, aber auch der Stand der Imkerin ließen alle Gäste gleichermaßen einen wunderbaren Nachmittag in den Räumlichkeiten des Kindergartens an der Gerhard-Malina-Straße verbringen.

 

Für die Kleinsten der Anwesenden, die sich auch im Einpflanzen von Frühlingsblumen versuchen durften, war das beliebte Puppenspiel ein weiteres Highlight der österlichen Veranstaltung. Auch wenn sich die Sonne noch nicht in Gänze zeigte, läutete der Osterbasar mit seiner tollen Atmosphäre den Frühling mehr als erfolgreich ein.

Osterbasar 2018

Ostern steht vor der Tür, und der Waldorfkindergarten Dinslaken lädt zur Einstimmung zu seinem beliebten Osterbasar ein. Kinder und Erwachsene werden am
10. März von 14 bis 17 Uhr die Frühlingszeit einläuten.
Auf dem Kindergartengelände (Gerhard-Malina-Str. 110) finden sich wieder bunte Verkaufsstände mit handgefertigtem Spielzeug und österlichen Dekoartikeln, aber auch Bücher oder frischer Honig von der Imkerin.
Auch die kleinen Besucher sollen nicht zu kurz kommen: Sie können basteln und backen und sind herzlich zu einem kleinen Puppenspiel eingeladen.
Zur Entspannung finden die Gäste Kuchen oder herzhafte Verpflegung in der Cafeteria oder können Ihre Zeit beim Stöbern an den Ständen genießen.

Herbstliches Aufräumen im Waldorfkindergarten

Nach dem Motto: "viele Hände - schnelles Ende!" wurde an einem Samstag im November im Kindergarten fleißig gearbeitet. In den Räumen wurde geschrubbt und gewienert bis das Paket t glänzte und die Fenster strahlten. Im Garten wurde geschnitten und gesägt - und so kann der Winter jetzt ruhig kommen.

Herbstliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbstliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbsliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbsliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbstliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbsliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken - auch die grösseren Geschwister halfen mit!
Herbsliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken - auch die grösseren Geschwister halfen mit!
Herbstliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbsliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbstliches aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbstliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken
Herbstliches Aufräumen im Waldorfkindergarten Dinslaken

Artikel: NG

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten Dinslaken am 08.09. von 15 - 18 Uhr

Der Waldorfkindergarten Dinslaken e. V. öffnet am Freitag, den 08. September 2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr seine Pforten für alle Interessierten. Am Tag der offenen Tür besteht die Gelegenheit, sich den Kindergarten auf der Gerhard-Malina-Str. 110 anzusehen, im Rahmen einer Führung Informationen zu sammeln, offene Fragen zu klären und Ihr Kind bei uns anzumelden. 

 

Für die kleinen Gäste gibt es Bastelangebote und das beliebte Puppenspiel. Große Besucher finden nach Erkundung des Areals Entspannung bei einem Stück Kuchen und einer kleinen Getränkeauswahl in der Cafeteria.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Artikel: ME

Diesen Artikel weiterempfehlen:

0 Kommentare

Der WDR zu Besuch im Kindergarten

Am  Donnerstag, den 22.06.2017 filmte der WDR bei uns für einen Beitrag zum Thema "Diskussion um Einschulungsalter und Rückstellungspraxis in NRW ".

 

Die Sendung Westpol wurde bereits ausgestrahlt und ist unter dieser Adresse abrufbar:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/westpol/video-diskussion-um-einschulungsalter-100.html

Artikel: ME

Diesen Artikel weiterempfehlen:

0 Kommentare

Dritter Trödelmarkt am 10.06.17 fällt leider aus

Der eigentlich für den 10.06.2017 geplanter Trödelmarkt fällt leider aus. Dieser wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Ein neuer Termin wird gegenwärtig geplant und wird auch hier wieder bekanntgegeben. 

Artikel: ME

Diesen Artikel weiterempfehlen:

0 Kommentare

Wir sammeln gebrauchte Schuhe!

In Kürze werden wir vom Waldorfkindergarten Dinslaken an der Aktion "Shuuz" teilnehmen. Im Rahmen dieser Aktion bitten wir unsere Eltern und Gäste ihre gebrauchten und gut erhaltenen Schuhe in einen dafür vorgesehenen Behälter zu hinterlegen, statt sie in den Müll zu werfen. Der erzielte Erlös kommt als Spende direkt dem Kindergarten zugute. 

 

In den nächsten Tagen stellen wir eine entsprechende Kiste im Eingangsbereich auf.

Wir freuen uns über jede Spende, denn damit unterstützen Sie die gegenwärtigen und zukünftigen Projekte des Waldorfkindergarten Dinslaken.

 

Weitere Informationen zur Organisation finden Sie auf https://www.shuuz.de/index.php

 

 

Download
Shuuz Mitmachkarte
Mitmachkarte Download
shuuz-mitmachkarte-sammler-kita.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Diesen Artikel weiterempfehlen:

0 Kommentare

Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten Dinslaken

 

Endlich war es soweit! Feierlich wurde das neu gebaute Klettergerüst im Rahmen des Tages der offenen Tür im Waldorfkindergarten Dinslaken eröffnet. Zahlreiche Kinder, Eltern und Gäste begleiteten diesen schönen Moment, in welchem symbolisch das rote Band durchschnitten wurde. Unmittelbar nach der Freigabe wurde das Klettergerüst durch die anwesenden Kinder freudestrahlend gestürmt.


 

Neben den Führungen und Gesprächsrunden mit interessierten Eltern und Gästen gab es auch ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für die kleinen Gäste. So wurde in regelmäßigen Abständen das beliebte Puppenspiel vorgeführt. Außerdem konnten die Kinder an Basteltischen Ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder sich auch die Haare flechten lassen.

 


An dieser Stelle möchten wir uns für die bisherigen Spenden bei den Sponsoren, Eltern und Besuchern bedanken. Ohne sie wäre es niemals möglich gewesen, den Kindern ein so gut angenommenes Spielgerät im Freien anzubieten. Wer beobachtet, mit welcher Freude das Klettergerüst bespielt wird, versteht auch, dass sich dieser Aufwand lohnt.

 

Obwohl das Klettergerüst bereits aufgebaut wurde, sind die Kosten für Gerüst und Landschaftsbau bisher noch nicht vollständig gedeckt.

Daher sind wir auch weiterhin für jede Spende dankbar und hoffen auf Ihre Unterstützung!

Artikel: ME

Diesen Artikel weiterempfehlen:

0 Kommentare

Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten Dinslaken am 16.09. von 15 - 18 Uhr

Der Waldorfkindergarten Dinslaken e. V. öffnet am 16.09. von 15:00 bis 18:00 Uhr seine Pforten für alle Interessierten. Am Tag der offenen Tür besteht die Gelegenheit, sich den Kindergarten auf der Gerhard-Malina-Str. 110 anzusehen und im Rahmen einer Führung durch die Kindergartenleitung, Frau Kannenberg, Informationen zu sammeln.

 

Eröffnet wird der Tag um 15:00 Uhr mit der Einweihung des neuen Klettergerüstes. Für die kleinen Gäste gibt es Bastelangebote und das beliebte Puppenspiel. Große Besucher finden nach Erkundung des Areals Entspannung bei einem Stück Kuchen oder herzhaftem Snack in der Cafeteria.

Artikel: FR / MK / NG

Diesen Artikel weiterempfehlen:

1 Kommentare

Ein schöner Tag auf dem Trödelmarkt

 

Selbst das etwas durchwachsene Wetter hat die Besucher, Anbieter und Helfer nicht von der Teilnahme an dem ersten Trödelmarkt des Waldorfkindergarten Dinslaken abgehalten. Bereits zu früher Stunde fanden sich die ersten neugierigen Besucher ein, um sich einen Eindruck von dem reichhaltigen Angebot der Anbieter zu machen.  Die Schnäppchenjagd vieler Eltern, Großeltern, Freunde oder Verwandte sorgte für zahlreiche leuchtende Kinderaugen. 

 

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine üppige Auswahl an Kuchen und Getränken.

 

Auch wenn der ein oder andere kurze Schauer das Improvisationstalent einiger Anbieter und Helfer erforderte, war es größtenteils trocken. Somit wurden die anwesenden Leute nicht nur mit Schnäppchen, sondern auch hin und wieder mit angenehmen Sonnenstrahlen belohnt. 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Gästen, Anbietern und Helfern für den schönen Tag. Aufgrund der positiven Resonanz sind wir sicher, dass wir auch zukünftig interessante Veranstaltungen anbieten können. 


Artikel: ME

Diesen Artikel weiterempfehlen:

0 Kommentare