Eurythmie im Waldorfkindergarten ...

...ist ein bewegungspädagogisches Angebot mit einem therapeutischen Anliegen. Sie nutzt die Mittel Sprache, Bewegung und Klang, um gleichermaßen Sprach und- Bewegungsentwicklung des Kindes zu fördern, so wie das Sozialverhalten in der Gruppe. Sie sensibilisiert und harmonisiert die Eigen –und Fremdwahrnehmung auf der körperlichen und mentalen Ebene, dazu gehören auch das Orientierungsvermögen im Raum, Fein- und Grobmotorik. Koordination und Gleichgewicht und das Erlebnis von Aktion und Ruhe, von Zuhören und Stille. Eurythmie berücksichtigt in besonderem Maße den Zusammenhang von Bewegungs- und Sprachentwicklung, dass nämlich auf der Ebene der Bewegung genügend Reize und Anregungen vorhanden sein müssen, um alle Sinnesorgane ausreichend zu entwickeln, um somit auch die Voraussetzunge zu einer gesunden Sprachentwicklung zu schaffen.

Sie bietet dem Kind die Möglichkeit, eventuell vorhandene Defizite auf einem oder mehrerer dieser Gebiete, in einem geschützten Rahmen, dem individuellen Entwicklungstempo des Kindes angepassst, auszugleichen.

Im Hinblick auf die immer frühere Einschulung des Kinder ist die Eurythmie ein nachhaltiges, zukunftsorientiertes Förderangebot für Kinder im Waldorfkindergarten. Eine Eurythmie-Einheit im Kindergarten dauert ca. 30 Minuten und findet auf Gruppenebene statt, d.h. für die Kinder einer Gruppe zusammen, im wöchentlichen Rhythmus im Vormittagsbereich.

 

Eurythmie ist ein 4-jähriges Grundstudium mir anschließenden Aufbaustudien, in den Bereichen Therapie, Pädagogik und Kunst. Neben der pädagogischen Eurythmie findet sich auch die Heileurythmie, die rein therapeutische Ziele verfolgt und eine künstlerische Eurythmie im Bereich Bühne und Performance.

 

Zur Person
Uta Wiegner, Eurythmistin und integrative Tanzpädagogin, freiberufliche Bildungsarbeit im Bereich Eurythmie, Tanz und Bewegung mit Kindern und Erwachsenen 1998; in Waldorfkindergärten; für MUS-e (Yehudin-Menuhin-Stiftung) in sozialen Brennpunkten; für UBUNTU (Schule für Musik, Tanz und Bewegung in Krefeld); Tanz und Körperarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Uta Wiegner gerne zur Verfügung.
Uta Wiegner, Telefon. 02151-3600242 oder utawiegner@web.de

 

Auch über den Berufsverband können Informationen eingeholt werden.

Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland e.V. Telefon: 0761-68003871

Weiterführende Links:
Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland e.V.
Wikipedia und Eurythmie